Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / news
News
News aus der Berliner Szene und darüber hinaus
<< zurueck | weiter >>Seite 4 von 10  (News 31 bis 40 von 93)
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |

Weitere News:
Esbjörn Svensson ist tot

Esbjörn Svensson bei einem Tauchunfall tödlich verunglückt

Der schwedische Pianist und Komponist Esbjörn Svensson ist am Samstag, 14. Juni 2008 bei einem Tauchunfall gestorben. Er wurde nur 44 Jahre alt. Unsere Gedanken gelten voller Anteilnahme seiner trauernden Frau, seinen Kindern und seinen langjährigen musikalischen Begleitern Dan Berglund und Magnus Öström. Esbjörn Svensson war einer der einflussreichsten Jazzmusiker der jüngsten Vergangenheit. Seine Band e.s.t. revolutionierte noch einmal das Klaviertrio, die klassischste aller Besetzungen im Jazz, und war zuletzt das erfolgreichste Jazzensemble Europas und darüber hinaus. [mehr]

Weitere News:
Jubliläum für Putumayo

10 Jahre bunte Weltmusik aus New York in Deutschland

Gegründet haben sie sich im Jahr 1993 in New York und benannt nach einem Fluss in Südamerika - Putumayo, das, laut eigener Aussage "bunteste Plattenlabel der Weltmusik". Seit 1998 ist das Label auch in Deutschland aktiv und versorgt, vom fränkischen Burgbernheim aus, eine eingeschworene Fangemeinde mit ansonsten schwer zugänglicher Musik: Das vielgepriesene "Putumayo-Rezept", die Mischung aus Weltmusikstars, Geheimtipps und Neuentdeckungen findet auch hierzulande großen Anklang. [mehr]

News Berlin:
Kleists Penthelisea in der Schaubühne

Gitarrist Jean-Paul Bourelly liefert Soundtrack

Für Luk Perceval gehört der Krieg in jener Welt, in der Heinrich von Kleists Amazonen-Drama »Penthesilea« spielt, zum Alltag. Frau und Mann sind im Kampf der Geschlechter gefangen und menschliche Beziehungen nachhaltig von den Traumata des Krieges geprägt. Umgeben von Jahrtausende altem Ur-Misstrauen ist es unmöglich, Liebe zu verwirklichen und zu leben. [mehr]

Weitere News:
Neuer Deutscher Jazzpreis 2008 verliehen

Die Auszeichnung geht an Klima Kalima

In der Endausscheidung am 16.2. standen die Band um Lars Duppler, Spaniol 4 und Klima Kalima vor vollem Haus auf der Bühne der Alten Feuerwache Mannheim. Der von der Mannheimer IG Jazz ausgerichtete Wettberwerb ist mit 10.000.- Euro der höchstdotierte Jazzpreis für professionelle Bands in Deutschland. Dieses Jahr wurde der Preis zum dritten Mal vergeben. [mehr]

News Berlin:
Jazzförderung und Stipendien 2008

Anträge bis 25.1.2008 noch möglich

Auch für das kommende Jahr fördert der Berliner Senat jazzige Aktivitäten in Berlin durch personengebundene Stipendien, durch Förderung von Studioprojekten oder durch allgemeine Projektförderungen. Die Antragsformulare stehen auf der Website des Berliner Senats zum Download zur Verfügung. Wichtig: die Anmeldefrist endet am 25. Januar 2008 (Datum des Poststempels). [mehr]

News Berlin:
Jazz & Blues Award 07

Die Gewinner stehen fest

Auch im "verflixten 7. Jahr" kann die Jazzinitiative Berlin e.V. hinsichtlich des am letzten Wochenende veranstalteten Jazz & Blues Awards eine äußerst positive Bilanz ziehen. Die aus über 50 Bewerbern ausgewählten teilnehmenden Bands überzeugten durchweg in ihrer Qualität, zudem gab es an beiden Abenden wieder großen Publikumszuspruch. [mehr]

News Berlin:
7. Jazz & Blues Award Berlin

19./20.10.07, 20:00: Palais der Kulturbrauerei, Berlin

Das Palais der Berliner KulturBrauerei ist 2007 mit seinem stimmungsvollen Ambiente erneut Austragungsort des Finales des Berliner „Jazz & Blues Awards“. Der Wettbewerb, im Jahr 2001 von der Jazzinitiative Berlin e.V. aus der Taufe gehoben, geht somit also erfolgreich in die siebte Auflage. Karten für die beiden Eventabende sind bereits im Vorverkauf erhältlich. [mehr]

Weitere News:
Joe Zawinul gestorben

Wie sein Label BirdJAM/Intuition mitteilte, ist Joe Zawinul, Österreichs berühmtester – und auch weltweit einer der wegweisenden – Jazzmusiker, in den frühen Morgenstunden des 11. September in Wien an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben. [mehr]

Weitere News:
Max Roach

Nachruf von Hermann Mennenga

Max Roach, Vollblutdrummer und ein Schrittmacher des modernen Jazz, ist im Alter von 83 Jahren verstorben. Mit Miles Davis hat er den Cool Jazz erfunden, im Verbund mit dem jungen Clifford Brown trieb er den Hardbop voran: Max Roach war ein versierter und ungewöhnlicher Schlagzeuger, der sich selten lange auf nur einen Stil festnageln ließ. [mehr]

News Berlin:
Oxident - freier Eintritt für Musiker

Initiative zur besseren Vernetzung und Projektentwicklung

Seit August gewährt der Berliner Jazzclub Oxident allen registrierten Musikern freien Eintritt zu den Konzerten der OXIDENT Art & EventBar in der Frankfurter Allee 53. [mehr]

<< zurueck | weiter >>Seite 4 von 10  (News 31 bis 40 von 93)
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: