Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2003

Bakken / Muthspiel - "Beloved"

Das Duo Rebekka Bakken und Wolfgang Muthspiel hat ein neues Konzertprogramm geschrieben und veröffentlicht, dessen Songs in ihrer Vielfältigkeit einem Kaleidoskop gleichen: Lieder, die in der Spannbreite zwischen Songwriter-Ästhetik und interaktiven improvisatorischen Ausflügen leben.

Bakken / Muthspiel - "Beloved"

Die charismatische Persönlichkeit und eindrucksvolle, klare Stimme Rebekka Bakkens trägt die Songs durch eine Vielzahl von Stimmungen und Farben. Dabei verwandelt die Sängerin sich förmlich in die jeweiligen Charaktere, die sie interpretiert. Ihr Gesang wird umspielt durch die vielschichtigen und virtuosen Gitarreklänge Muthspiels, und so wie ein Bild gerahmt und zum Leben erweckt.

"Overmåde" wirkt zwischen den erzählenden Songs "Welcome me" und "No Innocence" wie ein Intermezzo, das den Zuhörer direkt in die Welt der norwegischen Fjorde versetzt. "Later", mehr gesprochen als gesungen, zeigt dagegen eine eher laszive, dunkle Seite der CD. Das gospelartige, im King-James-Englisch intonierte Stück "I Surrender All (To Jesus)" beendet schließlich das Album.

"Beloved" stellt eine überaus gelungene Zusammenstellung der Werke Bakkens und Muthspiels dar, die durch ihren Bilderreichtum überzeugt und fasziniert.

Anja Fröhlich

CD: Rebekka Bakken / Wolfgang Muthspiel - "Beloved"
(Material Records MRE 004-2)

Material Records im Internet: www.materialrecords.com

Cover: d-licious.dbp, Vienna

© jazzdimensions 2003
erschienen: 6.1.2003
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: