Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2004

Michael Kaeshammer - "Strut"

Mit dem Album "Strut" stellt sich uns der Pianist Michael Kaeshammer mit all seiner Vielseitigkeit und Leidenschaft vor. Es ist ein rundes, gelungenes und ins Ohr gehendes Album, welches Kaeshammer hier präsentiert – mit ihm selbst an diversen Tasteninstrumenten und eingespielter Band...

Michael Kaeshammer - "Strut"

Ob nun Klavier, das auch mal präpariert sein kann, ob Fender Rhodes, Wurlitzer-Piano oder Gesang – Kaeshammer beherrscht alles mit Bravour. Und auch die Truppe, die den deutschstämmigen, in Kanada lebenden Musiker unterstützt, hat Qualität: Johnny Vidacovich (dr), Ben Wolfe (b), John Johnson (reeds) und Brian Barlow (perc), nebst einigen Gästen, sind ganz bei der Sache.

"Strut" ist ein groovendes Album, ein nahezu perfekt realisiertes, technisch versiertes Werk. Allein ist es auch hier und da ein wenig überproduziert, demzufolge glatt und – was die Kehrseite der ausgeprägten Affinität zum Modern Jazz, der sooo modern ja nicht mehr ist, darstellt – nicht wirklich innovativ: Eben eine schöne Jazzplatte, ganz im Sinne der Jazzpuristen. Jedenfalls – den Namen Kaeshammer kann man sich durchaus merken.

Carina Prange

CD: Michael Kaeshammer - "Strut"
(Alma Records 14272 / edel contraire)

Michael Kaeshammer im Internet: www.michaelkaeshammer.com

Alma Records im Internet: www.almarecords.com

Cover: Andrew MacNaughtan, Jason Darbyson@re.form

© jazzdimensions2004
erschienen: 25.07.2004
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: