Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2005

Uri Caine - Sphere Music

Inzwischen ist es mehr als ein Jahrzehnt her, dass "Sphere Music" aufgenommen wurde – bereits 1992 wurde das Album (damals für Polydor Japan) in New York eingespielt und liegt nun in einer wunderschönen Re-Package Edition von Winter & Winter wieder vor.

Uri Caine - Sphere Music

Pianist und Komponist Uri Caine nahm mit seiner Band bis auf drei Stücke nur Eigenkompositionen auf: Am Kontrabass wirkten mit Kenny Davies bzw. Anthony Cox, an den Drums Ralph Peterson, den Bläsersatz schließlich bildeten Gary Thomas, Graham Haynes und Don Byron. Mit dem Ergebnis, dass wir hier Instrumentaljazz allerhöchster Güte hören, voll Drive, mit enormer Dynamik.

Impulsiv, aber gelegentlich auch entspannt bis relaxt klingt die Musik – alle Musiker sind voll bei der Sache, zeigen ihr Können und ihr Einfühlungsvermögen für Caines komplexes, aber nie überladenes Material. Eine CD, die nie an Aktualität verlieren kann, denn sie ist so zeitlos-klassisch wie humorig-expressiv.

Carina Prange

CD: Uri Caine Sphere Music (Winter & Winter 919 064-2/ edel)

Uri Caine im Internet: www.uricaine.com

Winter & Winter im Internet: www.winterandwinter.com

Cover: Stephan Byram

© jazzdimensions2005
erschienen: 10.2.2005
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: