Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2006
Robert Bachner Quintet - "Travelling Hard"

Als Posaunist des Vienna Art Orchestra ist Robert Bachner vor allem dem Wiener Publikum ein Begriff. Nun legt der 1972 in Vöcklabruck geborene und in Wien lebende und arbeitende Musiker sein zweites Album als Leader vor: "Travelling Hard" wurde mit dem diesjährigen Hans-Koller-Preis zur CD des Jahres 2006 gewählt.

Robert Bachner Quintet - "Travelling Hard"

Ambitionierte, lockere, aber nicht anspruchslose Originals sind es, die Bachner mit seinem Quintett zum Klingen bringt - luftig, mal melancholisch angehaucht, aber stets voll Swing und sehr melodiös. Eine Einordnung suchend, findet sich schnell die Schublade: hardbop-orientiert, der modalen Tradition verhaftet und somit rückwärtsgewandt.

Das ist ebenso richtig, wie es korrekt ist, dass Bachner, der u.a. unter Conrad Herwig lernte, eines begriffen hat: nur eine lebendige, soulige und auf der direkten Kommunikation der beteiligten Künstler basierende Musik erreicht eine wirkliche Gegenwärtigkeit. Das ist gelungen!

Carina Prange

CD: Robert Bachner Quintet - "Travelling Hard" (ATS Records 0601 / Leicom)

Robert Bachner im Internet: www.robertbachner.com

ATS Records Records im Internet: www.ats-records.com

Cover: Wilfried Misof, Wolfgang Grossebner

© jazzdimensions 2006
erschienen: 25.10.2006
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: