Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2009
S.M.V. - "Thunder"

Als Stanley Clarke, Marcus Miller und Victor Wooten 2006 beim "Bass Player Live!"-Konzert in New York City zum ersten Mal zusammen auftraten, war schnell klar, dass hier eine ganz besondere Allianz geschaffen wurde.

S.M.V. - "Thunder"

Die drei Superbassisten bedienen sich auf ihrem ersten gemeinsamen Album den Talenten altbewährter Freunde wie Chick Corea, George Duke oder Trompeter Patches Stewart. Wie sehr das Höllenfeuer, der Donner dreizehn Songs lang durch die eigenen Kompositionen wummert, lässt sich schon am Gesamtkonzept, an den Namen der Drei erahnen: Mal vertrackt, mal konkret, mal verdreht, besonnen, unterhaltsam, dann wieder extrem funky - "Thunder" hat all das.

Ein cooles Album, nicht nur für Fans des Basses, sondern gerade auch für Anhänger einer sozusagen hakelig-stromlinienförmigen Songführung, eben dem Charakter des Instrumentes Bass-Gitarre entsprechend, ein Ohrenschmaus.

Michael Arens

CD: S.M.V. - "Thunder" (Disques Dreyfus FDM 46050 369212 )

S.M.V. im Internet: www.smvmusic.com

Stanley Clarke im Internet: www.stanleyclarke.com

Marcus Miller im Internet: www.marcusmiller.com

Victor Wooten im Internet: www.victorwooten.com

Disques Dreyfus im Internet: www.disquesdreyfus.com

Cover: Marie Flemmings

© jazzdimensions 2009
erschienen: 28.1.2009
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: