Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2010
Ro Gebhardt & Projects - "European Jam"

Der eigentliche Interpret dieses Doppelalbums ist zunächst mal nicht ausschließlich Ro Gebhardt, sondern vielmehr das "European Jazz Guitar Trio", das sich aus dem französischen Schlagzeuger Jean-Marc Robin, dem italienischen Bassisten Davide Petrocca sowie Gitarrist Gebhardt zusammensetzt.

Ro Gebhardt & Projects - "European Jam"

Und "europäisch" klingt das Werk. Ruhig, aber beseelt, dann auch mal bewegt, hangeln sich die zehn Stücke der ersten CD des Doppelpacks durch einen Wust aus improvisatorischem Jazz, aus Boogie Woogie, aus Folklore und feinster Gitarrenakustik bis zu Klängen, die auch einen Film bebildern könnten.

Die zweite CD wagt einen Stilbruch und offeriert konzeptionell einen glasklaren Big Band-Sound. Nicole Johänntgen, Erny Hammes, Pierre-Alain Goualch oder Frank Spaniol sind mit von der beeindruckend unterhaltsamen Partie, wobei auch waschechte Jazzverspieltheit trotz gradliniger Bläsersätze nie zu kurz kommt.

"European Jam" ist ein überaus unterhaltsamer, gelungener Beweis dafür, dass sich zwei verschiedene Musikströmungen nicht ausklammern, sondern unter einem Dach verbinden lassen. Und das, ohne zu sehr den Jazz-Oberlehrer raushängen zu lassen. Denn Musik ist dazu erfunden worden, das Leben zu vereinfachen, zu bebildern und zu unterhalten. Und das passiert hier mit Bravour.

Michael Arens

CD: Ro Gebhardt & Projects - "European Jam" (Jazzsick Records JAZZsick 5025 JS)

Ro Gebhardt im Internet: www.rogebhardt.de

Jazzsick Records im Internet: www.jazzsick.com

Cover: Bettina Welker

© jazzdimensions 2010
erschienen: 4.5.2010
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: