Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / jazz / 2011
Nils Wogram & Simon Nabatov - "Moods & Modes"

Reduziert auf die Zusammenarbeit mit dem Pianisten Simon Nabatov zeigt sich Nils Wogram in seiner neuen Einspielung von einer anderen Seite. Ist Wogram in seinen eigenen Projekten gerne Teamplayer muss er hier, so scheint es, ganz nach der Pfeife von Nabatov tanzen, der durch sein stürmisches und dynamisches Spiel die Stimmung auf diesem Album vorgibt.

Nils Wogram & Simon Nabatov - "Moods & Modes"

Trotz der Ecken und Kanten, die in die Musik von "Moods & Modes" eingebaut sind, ist hier alles im Fluss, ist spröde und doch harmonisch, bewegt sich aufeinander zu und entfernt sich. Hier sind Könner am Werk, die wissen, mit den Mitteln ihrer musikalischen Kunst effektiv umzugehen. Wildheit ist hier vor allem technisches Können und Beherrschung der Mittel. Die Anarchie ist beider Ding nicht.

Das vorliegende Album ist bereits die fünfte gemeinsame CD-Veröffentlichung der beiden. Wogram und Nabatov wissen, was sie aneinander haben und voneinander wollen. In einer klar definierten Tradition des Jazz ist "Moods & Modes" ein souverän und hochvirtuos eingespieltes Album.

Michael Freerix

CD: Nils Wogram & Simon Nabatov - "Moods & Modes" (NWOG Records 002)

Nils Wogram im Internet: www.nilswogram.com

Simon Nabatov im Internet: www.nabatov.com

NWOG Records im Internet: www.nwog-records.com

Cover: Biografik

© jazzdimensions 2011
erschienen: 12.9.2011
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: