Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / others / 2003

V.A. - "Verve Remixed 2 / Verve Unmixed 2"

Nachdem im Jahre 2002 schon einmal eine Remix-CD mit Verve-Klassikern auf den Markt kam und mit großem Erfolg aufgenommen wurde, gibt es nun ein doppeltes Vergnügen: Eine "unmixed" CD mit Verve-Erfolgsstücken – alles großartige Klassiker – und eine zweite "remixed" CD, auf der eben diese Songs, wie der Name schon sagt, als Remixe zu finden sind.

V.A. - "Verve Unmixed 2"

Da es sich bei den Originalsongs um so eigenwillige und geniale Stücke wie "Manteca" von Dizzy Gillespie, "Naima" von Betty Carter oder auch sehr politische Lieder wie Oscar Grown Jr.'s "Brother Where Are You" oder Nina Simones "Black Is The Colour of My True Love´s Hair" handelt, lag die Meßlatte hoch. Haben doch die Songs nicht nur ihre Eigenheiten, sondern sind auch den Ohren der Hörer vertraut.

V.A. - "Verve Remixed 2"

Die Remixer, die für die Umsetzung von "Verve Remixed 2" an den Start gingen, sind so bekannte Namen wie das Gotan Project, Jaffa, Mr.Scruff und viele andere. Die jeweiligen Bearbeiter haben ihre Eigenheiten – da wird schon mal aus einem Song ein Latino-Stück oder eine Dancefloor-Variante, bei der der Gesang leider so verzerrt ist, dass er bis zur Unkenntlichkeit entstellt wird – so geschehen bei Felix da Housecats Version von Nina Simones "Sinnerman".

Und vielleicht sollte man von einigen Songs grundsätzlich die Finger lassen – besser als das Original kann beispielsweise "Brother Where Are You" nicht werden. Trotzdem, "Verve Remixed Vol 2" enthält die eine oder andere wirklich gute Version, die in der Diskothek oder bei der nächsten Geburtstagsfete einen nachhaltigen Eindruck hinterlassen dürfte.

Im Geiste der Originale bewegen sich die Neuversionen eher nicht, sind aber im direkten Vergleich mit dem Original allemal interessant. Allerdings: Was als Remix ganz nett ist, kommt eben selten wirklich an das grandiose Original heran. Aber schließlich kann man diese Zusammenstellung hier ja auch "unmixed" erhalten...

Carina Prange

CD: V.A. - "Verve Remixed Vol. 2"
(Verve/Universal CD 060249860303)

CD: V.A. - "Verve Unmixed Vol. 2"
(Verve/Universal CD 060249860520)

Verve/Universal im Internet: www.jazzecho.de

Cover: Universal

© jazzdimensions2003
erschienen: 12.9.2003
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: