Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / others / 2004

Wallisch & Kollar - "Finally"

Die beiden Österreicher, die sich schon vor Jahren bei einer Musicalproduktion kennengelernt haben, legen mit "Finally" ihre erste CD vor. Das sowohl musikalische wie inzwischen private Duo – Sängerin Michaela Kollar und Gitarrist Thomas Wallisch – verzaubern mit zeitlos schönen Popballaden.

Wallisch & Kollar - "Finally"

Michaela Kollar ist ausgebildete Musicalsängerin und stand für Produktionen wie Hair, Elvis oder Les Miserable auf der Bühne. Der Berklee-Collage-Absolvent Thomas Wallisch ist seit Jahren mit den verschiedensten Bandformationen unterwegs. Zur Zeit tourt er u.a. sehr erfolgreich mit dem Vibraphonisten Oli Bott durch die Lande. Mit ihm zusammen hat er auch sein eigenes Label big-tone-records gegründet.

"Finally" ist ein sehr stimmungsvolles Album geworden, weil sich beide Musiker hörbar verstehen. Michaela Kollars Gesang und Thomas Wallischs Gitarrenspiel gehen eine wunderbar ungezwungen klingende Symbiose ein, und diese lockere, ungekünstelte Atmosphäre überträgt sich auch auf den Zuhörer. Feiner, sehr empfehlenswerter Gitarrenpop.

Peggy Thiele

CD: Wallisch & Kollar - "Finally" (BTR 02-04)

Wallisch und Kollar im Internet: www.wallisch-kollar.com

big-tone-records im Internet: www.big-tone-records.com

Cover: Uwe Neumann / Nora Bibel

© jazzdimensions2004
erschienen: 15.5.2004
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: