Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / others / 2008
Kathleen Edwards - "Asking For Flowers"

Ohne jede Wertung – mit "Jazz" hat das hier, mit Vermerk an den Namen des ehrenwerten Jazzdimensions.de-Magazins, rein gar nichts zu tun! Alleine das Überfliegen der üblichen Info der Plattenfirma schreit das überdeutlich hinaus: Namen wie Neil Young, Bob Dylan, Tom Petty und richtungsweisende Begrifflichkeiten wie "Country-Rock" oder "Nashville" sind üppig gesät...

Kathleen Edwards - "Asking For Flowers"

Selbst "Singer/Songwriter" wäre im weitesten Sinne ein Begriff, der nur einen Teil der Wahrheit in sich birgt. Denn das handwerklich sehr gelungene, elfteilige Album, "Asking For Flowers" hat ebenfalls eine gehörige Portion Independent, Gitarrenmusik und Rock.

Kathleen Edwards wurde in Ottawa, Kanada geboren, verbrachte einen Großteil ihrer Kindheit in Ländern wie Südkorea oder der Schweiz. Sie spielt nicht nur Gitarre, auch Geige, Klavier und Vibraphon gehören zu ihrem Repertoire.

"Asking For Flowers" ist Edwards' drittes Studioalbum, mit dem die 29jährige sicher nicht nur ihren Fans, sondern besonders Freunden rockorientierter Singer/Songwriter-Musik mit teils starkem Country-Einschlag (n.b.: Country scheint einer der kommenden Trends zu sein – immer mehr Künstler spülen Country-Elemente in ihren Sound!) einen satten Brocken hinwirft.

Michael Arens

CD: Kathleen Edwards - "Asking For Flowers"
(Zoe Records/Universal 00028947803775)

Kathleen Edwards im Internet: www.kathleenedwards.com

Zoe Records im Internet: www.zoerecords.net

Cover: n.n.

© jazzdimensions 2008
erschienen: 20.11.2008
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: