Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / others / 2009
Pasadena Projekt - "Hypersly"

Nikolaus Woernle und Mario Mentrup arbeiten schon seit geraumer Zeit im Theater- und Filmbereich zusammen. Daraus entstand vor circa fünf Jahren das Pasadena Projekt. Mit ihrem Debüt "Hypersly" setzen die beiden einen eigenen musikalischen Kosmos in die Welt, der den Grenzbereich zwischen Folk und elektronischer Soundbastelei auslotet.

Pasadena Projekt - "Hypersly"

Obwohl die CD vom Klang her deutlich vom Folk beeinflusst ist, entsteht aus den repetitiven Mustern, um die die Songs gebaut sind, eher ein Bezug zu Gospel oder Blues. Auf "Hypersly" herrscht eine traumartige Atmosphäre vor, die etwas unfassbares, nebulöses, aber auch beängstigendes hat. Gleichzeitig wirkt die Platte wie ein Versuch, so einfach und komplex wie möglich zu arbeiten, als hätten die beiden Macher die Idee gehabt, die naive Musikwelt eines Syd Barrett mit der mythologisierenden eines Sun Ra zu verschmelzen.

Auch wenn freier Jazz hier nie groß thematisiert wird: "Hypersly" stellt die musikalische Reflektion auf einen Bewusstseinszustand dar; eine Art psychoakustische Popmusik. Und dieser Bewusstseinszustand hat nichts mit Rauscherfahrung zu tun, sondern mit einer hypersensiblen Wahrnehmung der Wirklichkeit.

Das kleine Hamburger Label Fidel Bastro beweist mit dieser Veröffentlichung in seinem sechzehnten Jahr erneut, was für aufregende Musik jenseits der gängigen Schubladen im deutschen Musikuntergrund existiert.

Michael Freerix

CD: Pasadena Projekt - "Hypersly" (Fidel Bastro Nr. 60)

Pasadena Projekt im Internet: www.myspace.com/pasadenaprojekt

Fidel Bastro im Internet: www.fidel-bastro.de

Cover: Diana Weis

© jazzdimensions 2009
erschienen: 2.8.2009
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: