Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / others / 2010
Sergio Cammariere - "Carovane"

"Carovane", das neue Album des italienischen Songpoeten, Pianisten und Jazzsängers aus Kalabrien, gleicht einer Einladung: einer Einladung, sich gemeinsam mit Cammariere den ganz großen und auch kleinen Gefühlen hinzugeben.

Sergio Cammariere - "Carovane"

Seine Lieder, die druckvoll energetisch, poetisch-sehnsüchtig oder jazzig-aufgeregt und anregend sein können – je nachdem – nehmen einen von ganz allein gefangen. Klar, auch eine Menge Pathos spielt hier mit rein, steht den Liedern aber gut zu Gesicht.

Und wenn es wie bei "Senti" eine leise Dramatik miteinfließt, dann ist Cammariere so ganz in seinem Element. Seine Gesangsstimme umschmeichelt einen mit "rauchiger" Melancholie, das Tempo des Stückes steigert sich von Sekunde zu Sekunde, dass es eine helle Freude ist.

"Carovane" gleicht einer Liebeserklärung an die italienische Seele – und sollte einen festen Platz im Plattenschrank und CD-Spieler einnehmen bei allen Liebhabern italienischer Sprache, Musik und Leidenschaft.

Carina Prange

CD: Sergio Cammariere - "Carovane" (Blue Note / EMI)

Sergio Cammariere im Internet: www.sergiocammariere.com

Blue Note Records im Internet: www.bluenote.de

Cover:Alessio Pizzicanella

© jazzdimensions 2010
erschienen: 10.5.2010
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: