Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews / worldmusic / 2000

Cándido Fabré y su banda - "La Habana Quiere Guarachar Contigo"

Die Kubawelle ist fast vorbei und nun sollen wir schon wieder kubanische Musik hören? Naja, wenn es sich um einen großen Improvisator mit schöner Stimme handelt, der uns mit kubanischen, aber auch orientalisch angehauchten "Charanga-Stücken" verwöhnt, kann man ja nochmal eine Ausnahme machen.

Cándido Fabré - "La Habana quiere guarachar contigo"

Wie die CD benannt wurde, so heißt auch das erste Stück dieser Scheibe, dessen Text im Booklet als einziger abgedruckt wurde. Es ist eine Lobeshymne auf die Stadt Havanna, auf die Sehnsucht dort zu sein, und auf die herzlichen und gastfreundlichen Menschen. - So wie dieses Lied lebt die Musik von ihren treibenden Rhythmen, von Texten in "Sprechgesangform" und in "Call und Response" gesungenen Einheiten. Das Keyboard steht heute gleichberechtigt neben traditionellen Instrumenten wie Flöte, Tres und Violine - um nicht zu sagen: Es hat eine tragende Rolle erhalten.

Hier soll getanzt werden; Spaß und Freude beim Musikmachen sind genauso wichtig wie das Tanzen der Zuhörer, deren Fröhlichkeit und: Wer braucht nicht bei einer schönen Sommerparty oder beim gemütlichen Schlürfen eines "Cuba Libre" die richtige Hintergrundmusik? Fühlen Sie sich, als wären Sie im Urlaub - ohne auf den Luxus eines Abends mit "deutscher Bequemlichkeit" verzichten zu müssen ...

Carina Prange

CD: Cándido Fabré - "La Habana Quiere Guarachar Contigo" - TUMI 097

TUMI Records im Internet: www.tumi.music.ndirect.co.uk

Foto: Mo Fini / Design: David Eachus

© jazzdimensions2000
erschienen: 12.6.2000
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: