Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews
Alle Rezensionen: nach Künstler: "L"
jazz, worldmusic, songwriting & more
<< zurueck | weiter >>Seite 2 von (Review 21 bis 40 von 131)
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |

Largo - "Fables of Lost Time"
Largo, das ist vor allem Frontmann und Trompeter Gast Waltzing, der - man höre und staune - aus dem nicht gerade für seine Jazzmusiker bekannten Luxemburg stammt ... [mehr] von Peggy Thiele

Jon Larsen - "Strange News From Mars"
Gitarrist Jon Larsen kommt aus Norwegen und hat sich die Arbeit und den Spaß gemacht, mit einigen der Musiker von Frank Zappas "Mothers Of Invention" ein Album aufzunehmen ... [mehr] von Michael Arens

Lasses 'n' Lads - "Café Harlem, Berlin, Sa. 1.2.2003"
Lasses 'n' Lads , das sind zwei akustische Gitarren, ein Cello, eine Stimme und eine elektronische Drumbox. Letztere ist momentan noch eine Übergangslösung, wie es heißt ... [mehr] von Rainer Voss

Timo Lassy - "The Soul & Jazz Of Timo Lassy"
Das "Five Corners Quintet", oder die "U-Street All Stars" sind Bands, in deren Kontext Timo Lassy auch dem Jazzhörer hierzulande schon einmal über den Weg gelaufen sein mag. Der finnische Saxophonist ... [mehr] von Carina Prange

James Last - "In Los Angeles"
So knapp ist bisher noch kein Album am "Album des Monats" vorbeigeschrappt. Bitte nicht vom Namen James Last beirren lassen! Doch der Reihe nach: 1975 traf sich James Last mit seinem Produzenten und ... [mehr] von Michael Arens

Last Fair Deal - "Another Lucid Moment"
Diese CD atmet vollendet den Geist des Dust Bowl der Zeit der amerikanischen Depression - weißer Blues par excellence und gleichzeitig eine respektvolle Verbeugung vor den großen ... [mehr] von Frank Bongers

Lateralmusic - "Timetables"
Lateral Music sind Nadja Dehn (Vocals), Gregor Zimball (Gitarre), Thomas Koch (Bass) und Beni Reimann (Schlagzeug). Die vier präsentieren auf ihrem zweiten Album eine Art Jazz, wie wir sie nur selten ... [mehr] von Michael Arens

Frank Lauber - "More Than Words"
Gibt es Smooth Jazz der auch von Puristen respektiert werden kann? Es gibt ihn! Frank Laubers Solo-Debüt "More Than Words" bearbeitet ein im Smooth Jazz sehr beliebtes und dadurch leidgeprüftes Feld ... [mehr] von Michael Arens

Watson/Lauer Quartett - "Road Movies"
Sie trauen sich was! Endlich mal wieder ein Album, das den Straight Ahead-Jazz, wenn man ihm eine Bezeichnung geben soll, in den Vordergrund stellt. Spannende musikalische Dialoge ... [mehr] von Carina Prange

Christof Lauer - "Blues in mind"
Christof Lauer hat den Blues. Und eigentlich hat er ihn nicht. Zumindest nicht wortwörtlich auf seiner CD „Blues in mind“. Naja, eigentlich doch eher wortwörtlich, dafür aber weniger in seinem Spiel. ... [mehr] von Hermann Mennenga

Thomas/Lauer - "Pure Joy"
Pianist Jens Thomas und Saxophonist Christof Lauer fanden über verschiedene eigene Projekte schließlich als eingespieltes Duo zueinander. Als Debüt veröffentlichten sie seinerzeit mit ... [mehr] von Carina Prange

Christof Lauer & Norwegian Brass - "Heaven"
Um die Weihnachtszeit herum kommt jedes Jahr immer wieder aufs Neue Spaßiges, Wundersames oder sogar Abstruses auf den Plattenmarkt. Überraschendes ist selten dabei. ... [mehr] von Peggy Thiele

Lauschgold - "Lauschgold"
Lauschgold polarisiert. Oder sollte ich sagen, hat einen konkreten Stil aufzuweisen?! Der Stil heißt Individualität. Im Klappentext wird versucht, diesen zu erklären: Von Schottland, Herbststürmen, ... [mehr] von Michael Arens

Caroline Lavelle - "A Distant Bell"
Die Cellistin Caroline Lavelle legt mit "A Distant Bell" ein wunderschönes Album vor, welches belegt, dass sie eine ebenso ernstzunehmende Solokünstlerin ist ... [mehr] von Carina Prange

Bettye LaVette - "Interpretations"
Eine der größten Soul-Sängerinnen der Gegenwart und britischer Rock? Passt das zusammen? Und wie! Denn wer Bettye LaVettes Karriere kennt, wird wissen, dass sie nie Berührungsängste mit anderen Musiks ... [mehr] von Michael Arens

Bettye LaVette - "Thankful N' Thoughtful"
Tiefschwarz und auf bittersüße, durchschlagende Art und Weise erdig-verklebt klingt der neue Longplayer von Soul- und Blues-Legende Bettye LaVette. Und lebt einmal mehr von ihrer immens ausdrucksstark ... [mehr] von Michael Arens

Steve Lawson - "and nothing but the bass"
Als Bassist steht man ja bekanntermassen stets im Schatten seiner Bandkollegen. Abhilfe: man spielt beim Konzert ein möglichst aussagekräftiges Solo. Oder: man spielt gleich ein ga ... [mehr] von Frank Bongers

Lawson/Carr - "Conversations"
Ist das Jazz? Zumindest frönen Bassist Steve Lawson und Pianist Jez Carr auf dieser CD dem freien Improvisieren: spontan und ohne jede vorherige Absprache. Eher auf Kontemplation und Harmonie ... [mehr] von Frank Bongers

LAX - "TIME"
Sie leben alle in Berlin und ihre Leidenschaft ist die freie Improvisation. Trifft dieser Umstand vielleicht auf viele Jazzmusiker zu, so existiert diese Formation inzwischen ... [mehr] von Carina Prange

Le Goût - "Experience of the Moment"
Nachdem Regina Lindinger mit ihrem Solo-Album "Aufbruch" bewiesen hat, welch´ hohe Intensität und Ursprünglichkeit eine Stimme vermitteln kann, geht das Gemeinschaftsprojekt "Le Goût" noch einen ... [mehr] von Carina Prange

<< zurueck | weiter >>Seite 2 von (Review 21 bis 40 von 131)
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: