Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews
Alle Rezensionen: nach Künstler: "B"
jazz, worldmusic, songwriting & more
<< zurueck | weiter >>Seite 3 von 10  (Review 41 bis 60 von 198)
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |

Han Bennink Trio - "Parken"
Nach 50 Jahren als Schlagzeuger, die ihn mit zahllosen Musikern der internationalen Jazzszene auf der Bühne zusammenführte, hat Han Bennink – der ebenfalls als bildender Künstler tätig ist – ein Trio ... [mehr] von Michael Freerix

David Benoit - "Here´s To You, Charlie Brown"
Wenn einem beim Hören einer Platte vor dem geistigen Auge Comicfiguren hin- und herspringen und alte Kindheitserinnerungen wachgerufen werden, dann hat man nicht unbedingt zuviel getrunken ... [mehr] von Carina Prange

George Benson - "Irreplaceable"
Nach seiner letzten Erfolgs-CD "Absolut Benson" (2000), die überwiegend aus Instrumentals bestand, steht auf "Irreplaceable" endlich wieder die unvergleichliche Stimme des sanften Soulbarden ... [mehr] von Peggy Thiele

Bent - "The Everlasting Blink"
Sie dehnen die Grenzen des guten Geschmacks schon ein wenig, servieren sie uns auf dem Cover doch ein Glas "Onions, pickled in formaldehyde" ... [mehr] von Carina Prange

Björn Berge - "I'm the Antipop"
Dies ist bereits das achte Album des norwegischen Gitarristen, der sich von jeher an Deltablues-Größen wie Robert Johnson orientiert, aber auch an John Hammond oder Stevie Ray Vaughn ... [mehr] von Carina Prange

Bjørn Berge - "Fretwork"
Wer sich einem Blindtest unterzieht und lediglich die CD vorgespielt bekommt, dürfte ob der Herkunft des Künstlers ziemlich in die Irre laufen: "Fretwork", das ist Blues vom Feinsten ... [mehr] von Carina Prange

Lindberg/Berger - "Duets 1"
Der 1935 in Heidelberg geborene Vibraphonist und Pianist Karl Berger hat einmal den Jazz als die klassische Musik der Zukunft bezeichnet. Bis heute arbeitet der mittlerweile 71-jährige an der Verwirkl ... [mehr] von Hermann Mennenga

Karl Berger & Friends - "Stillpoint"
Man kann sich des Eindrucks nicht erwehren, daß es eine kleine Schar von Jazzmusikern gibt, denen eine gewisse Altersweisheit neue Möglichkeiten eröffnet hat. Spielen beim Saxophonisten ... [mehr] von Carina Prange

Laurence Bergreen - "Louis Armstrong"
"Ein extravagantes Leben" ist der Untertitel zu der 639 Seiten starken Biographie, die Laurence Bergreen geschrieben hat. Ob das Wort "extravagant" beschreibend das Richtige trifft? Louis Armstrongs ... [mehr] von Carina Prange

David Berkman Quartet - "Start Here, Finish There"
Dies ist kein typisches Klavierquartettalbum, hält sich auch nicht an das übliche Schema des im Vordergrund agierenden Pianisten mit ... [mehr] von Carina Prange

Jeff Berlin - "In Harmony´s Way"
Bei Jeff Berlins Musik bietet es sich an, den abgedroschenen Begriff der "energetischen Musik" wieder hervorzukramen: seine Platte wirkt so energiegeladen, daß sie einem fast "die Schuhe auszieht" ... [mehr] von Carina Prange

Berlin Voices - "States Of Mind"
Vocal-Ensembles, wenn sie auch noch zu viert auftreten, müssen sich unweigerlich den Vergleich mit Manhattan Transfer gefallen lassen. Dass dies keine Bürde sein muss ... [mehr] von Christian Salentinig

Berlynatic Arkestra - "The Berlin Songbook"
Wenn es etwas gibt, wie das "kleinste Orchester der Welt", dann wäre dies das Berlynatic Arkestra: Ihm gehören der Violinist Valentin Gregor und der Pianist Victor Alcántara an. Dass beide ... [mehr] von Hermann Mennenga

Dan Bern - "New American Language"
Dan Bern lehnt sich hier - beabsichtigt - musikalisch stark an angloamerikanische Vorbilder des Country-Folk-Rock an. Vergleiche seiner Musik mit Dylan oder Elvis Costello blieben nicht aus. Hinzu ... [mehr] von Carina Prange

Dan Bern & the IJBC - "Fleeting Days"
Nach seiner ganz persönlichen Abrechnung mit dem nach dem 9-11 veränderten Amerika, der bissig sarkastischen "Swastiska E.P." kehrt Dan Bern nun zu etwas sanfteren Tönen zurück. Der Sänger, dessen ... [mehr] von Carina Prange

Geoff Berner - "Victory Party"
Immer wieder fühlen sich gegenwärtig junge Musiker vom Klezmer inspiriert. Der Kanadier Geoff Berner ist einer von ihnen. Doch ist er kein Traditionalist, der ein vergessenes musikalisches Erbe revita ... [mehr] von Michael Freerix

Pepe Berns Network - "live im A-Trane, Berlin"
Dieser Abend stand unter dem Zeichen des expressivem Interplays von fünf Musikern und ihren solistischen Leistungen. Auf der Grundlage der Kompositionen von Bandleader und ... [mehr] von Carina Prange

Berns/Köbberling/Weiss - "Resolve"
Klassische Klaviertrios gibt es ja im Jazz ja zuhauf. Trotzdem schaffen es die drei deutschen Musiker, das Genre zwar nicht neu zu erfinden, aber dennoch spannend und luftig zu bleiben. Auf ihrer aktu ... [mehr] von Christian Salentinig

Berrogüetto - "Reise durch Urticaria"
Wer noch nie in Spanien gewesen ist - geschweige denn in den Landstrichen Galiciens, dem geht es wie mir. Nun höre ich also die Musik von Berrogüetto und versuche mir vorzustellen, wie es dort aussieh ... [mehr] von Carina Prange

Yvonne Betz - "Wunderbar"
Die Backgroundsängerin von Xavier Naidoo schwimmt sich nun wohl endgültig frei und legt in enger Zusammenarbeit mit Keyboarder Matthias Grosch ihr bereits zweites Album vor ... [mehr] von Carina Prange

<< zurueck | weiter >>Seite 3 von 10  (Review 41 bis 60 von 198)
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 |
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: