Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews
Alle Rezensionen: nach Künstler: "P"
jazz, worldmusic, songwriting & more
<< zurueck | weiter >>Seite 3 von (Review 41 bis 60 von 88)
1 | 2 | 3 | 4 | 5 |

Cathrin Pfeifer - "Waiting for Valentin"
Klar, wer das Akkordeon hasst, sollte um diese Platte einen weiten Bogen machen - selbstverständlich dominieren die Namensgeberin und ihr Instrument das Geschehen ... [mehr] von Frank Bongers

Cathrin Pfeifer - "Lonely Tramp"
Quetschkommode oder Schifferklavier - das Akkordeon ist immer noch ein oft belächeltes Instrument. Doch man tut ihm unrecht, wie man an Musikerinnen wie Cathrin Pfeifer sehen kann ... [mehr] von Peggy Thiele

Phall Fatale - "Charcoal From Fire"
Der Schlagwerker Fredy Studer ist seit Mitte der sechziger Jahre damit beschäftigt, Jazz mit Rock zu verbinden. Jazz-Rock muss dabei nicht unbedingt herauskommen. Sein neuestes Projekt heißt "Phall ... [mehr] von Michael Freerix

Leimgruber/Demierre/Phillips - "Albeit"
Der akustische Bass, verschiedene Blasinstrumente und das Klavier stellen die Eckdaten dar, zwischen denen dieses Trio miteinander musiziert. Obwohl Leimguber, Demierre und Phillips komplett analoge ... [mehr] von Michael Freerix

Petra Jean Phillipson - "Notes on Love"
Songwriterin und Sängerin Petra Jean Phillipson fährt mit dem Hörer Schlitten: sie lässt ihn gemeinsam mit ihr und ihrer Musik in die Tiefen und Untiefen ihrer Gefühlswelten eintauchen ... [mehr] von Carina Prange

Phishbacher - "Journey To Turtleland"
Ganz so mystisch-verschlungen, wie der Name des Albums und das mehrdeutige Coverdesign suggerieren, ist der Inhalt des neuen Longplayers des Österreichers mit Wahlheimat New York, Walter Fischbacher, ... [mehr] von Holger S. Jansen

Phon B - "Von draußen"
"Musik für große Kinder auf einem jazzigen Abenteuerspielplatz", so umschreiben Phon B ihre Kinder-, Reigen und Wiegenlieder aus unterschiedlichen Kulturkreisen ... [mehr] von Herbert Federsel

Adam Pieronczyk - "Digivooco"
Daß aus Osteuropa guter Jazz und exquisite Weltmusik zu uns kommen, ist hinlänglich bekannt - hier haben wir aber nun eine Produktion vor uns, die selbst hiesigen Jazz / Dancefloor-Crossoverprojekten ... [mehr] von Frank Bongers

Adam Pieronczyk Trio - "B-flat, Berlin, 13. 6. 2005"
Leicht macht es Pieronczyk den Zuhörern nicht. Seine Kompositionen bieten Widerstand. Musiker und Zuhörer müssen sie gegen den Strich bürsten. Wie auf seinen Alben ... [mehr] von Thomas Götzelt

Jean-Michel Pilc - "Essential"
Der Pianist Jean-Michel Pilc wurde in Paris geboren, lebt inzwischen jedoch in New York. Für Motéma hat er nun das Album "Essential" aufgenommen, auf dem Live-Aufnahmen von Pilcs Improvisationen zu ... [mehr] von Maximilian Theisen

Jean-Michel Pilc - "Follow me"
Schon der Titel sagt es: Man möge dem Pianisten auf seinem allerersten Pianosoloalbum folgen, seine solistischen Ausflüge mitmachen - rein in die Welt der Eigenkompositionen ... [mehr] von Carina Prange

Jean-Michel Pilc - "New Dreams"
Musik sei ein großes Geheimnis für ihn und soll es auch bleiben, äußerte der französische Pianist Jean-Michel Pilc in einem Interview. So verwundert auch nicht der Titel des neuen Albums "New Dreams" ... [mehr] von Herbert Federsel

Courtney Pine - "Back In The Day"
Tanzmusik, Tanzmusik und nochmals Tanzmusik - das ist es, was wir auf der neuesten Scheibe von Courtney Pine finden. Der von Queen Elisabeth "für seine ... [mehr] von Carina Prange

Planetarium - "Tenshogi"
Akkordeon, Elektrobass, Gitarre und Mini-Drumset reichen den Jungs aus Tokio, um einen gewaltigen Soundzauber zu entfachen. Sie sehen aus, als ob sie nach Wochen der Straßenmusik mal eben ... [mehr] von Herbert Federsel

Plastic Art Foundation - "Sandbrot"
Stellenweise an die futuristischen Rockeskapaden der 70er erinnernd, basiert die Musik der Plastic Art Foundation auf einem gesamtkünstlerischen Ansatz: Cover, musikalische Ideen und ... [mehr] von Carina Prange

Plastic Art Foundation - "Escabur"
Als die PAF im Jahr 2003 mit dem Album „Sandbrot“ an den Start ging, merkte man schnell, dass diese Formation bereit ist, Grenzen zu überschreiten. Mit einer eigenen Auffassung von Avantgarde ... [mehr] von Carina Prange

Plastikmucke - "[polimer]isation"
Konsequent lassen sich Saxofonist Julean Simon und Schlagzeuger Ernst Bier mit ihrem Bandprojekt "Plastikmucke" ganz auf improvisatorische Prozesse ein. Das Besondere und Aufregende dabei ... [mehr] von Herbert Federsel

Platypus Ensemble - "Gestalt"
Jazz - von melodisch strukturiert bis frei interagierend - dafür steht das "Platypus Ensemble". Das finnische Quartett, das sich nach dem australischen Schnabeltier ... [mehr] von Peggy Thiele

Brötzmann/Pliakas/Wertmüller - "Full Blast"
Steve Lacy hat einmal Derek Bailey die folgende Anekdote erzählt: So um '59 oder '60 kam Don Cherry zu Besuch, sagte "Also, lass uns spielen", und er, Lacy, habe darauf geantwortet "Ok, was werden ... [mehr] von Thomas Götzelt

David Poe - "Love is Red"
Die einen Künstler geben Hunderttausende aus und verwenden Monate auf ihre Studioproduktionen - anderen, und zu diesen gehört David Poe - genügt ein kleines Hinterhofstudio ... [mehr] von Frank Bongers

<< zurueck | weiter >>Seite 3 von (Review 41 bis 60 von 88)
1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: