Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews
Alle Rezensionen: nach Künstler: "L"
jazz, worldmusic, songwriting & more
<< zurueck | weiter >>Seite 4 von (Review 61 bis 80 von 131)
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |

Jackie Leven and Michael Cosgrave - "Wayside Shrines and the Code of the Travellin"
Es handelt sich nicht unbedingt um sein bestes Album, aber es ist sein Vermächtnis: Jackie Leven, der Mann mit der schönen Stimme und den Texten, die von seinem Leben und von den Problemen dieser Welt ... [mehr] von Carina Prange

Mark Levine & the Latin Tinge - "same"
Den besten Reggae spielt man auf Jamaika. Wenn man dagegen amtliche Countrymusik hören will, geht man nach Nashville. Ja, und bei Latin ... muß man nach San Francisco! Denn hier hat sich ... [mehr] von Thomas Dern

Howard Levy-Anthony Molinaro Duo - "Konzertreview"
Der in Chicago lebende Harmonikaspieler, Pianist und Komponist Howard Levy hat das Vokabular und die spieltechnischen Möglichkeitender diatonischen Harmonika ... [mehr] von Herbert Federsel

Andy Lewis - "You Should Be Hearing Something Now!"
Acid Jazz – da war doch was … "Acid Jazz Records" ist das legendäre englische Label, das vor zwei Dekaden eben jenen Trend lostrat. Im Verlaufe der Achtziger und beginnenden Neunziger Jahre gab es ... [mehr] von Michael Arens

Judy Lewis - "Waiting on a new Day"
Die israelische Pianistin und Komponistin spielt Jazz, genauer gesagt, eine Mischung aus Jazz und Klassik. In so einem Fall tauchen unwillkürlich Assoziationen zu Keith Jarret auf – wahrscheinlich, ... [mehr] von Carina Prange

Lhasa - "The Living Road"
Lhasa singt in den drei Sprachen Spanisch, Englisch und Französisch. Und in der Tat hat die Sängerin und Songwriterin in ebensovielen Ländern gelebt. Ihre Kindheit verbrachte sie in ... [mehr] von Carina Prange

Angelita Li feat. Hans Ulrik - "Caminhos Cruzados"
Caminhos Cruzados ist portugiesisch und heißt auf Deutsch "Kreuzungen". Darum geht es auch auf dieser CD, auf der sich tatsächlich verschiedene Kulturen und Einflüsse aus Ost und West kreuzen. ... [mehr] von Anja Fröhlich

Scherer/Li - "That Land"
Ein Album: ein Stück Musik. So ließe sich umreißen, um was es sich bei der Komposition "That Land" handelt, die die ganze CD füllt. Das ist allerdings sehr grob vereinfacht. "That Land" ist eine gar ... [mehr] von Carina Prange

Gretchen Lieberum - "Brand New Morning"
Der Auftakt der CD, "Brazen Girl", beginnt mit stilvollen Trompeteneinlagen, sanft treibenden Drums, einem zurückhaltenden Klavier und mit Geigen, die wie Sonnenstrahlen morgendlich leise die Erde ... [mehr] von Ulrike Kreß

Bell/Irmler/Liebezeit/Lippok - "Spielwiese Zwei"
Vier schillernde Namen haben sich auf diesem Album versammelt: Hans-Joachim Irmler hat zu Beginn der 70er Jahre bei den Krautrockern von "Faust" Keyboard gespielt und sich seit deren Auflösung in unte ... [mehr] von Michael Freerix

Friedman/Liebezeit - "Secret Rhythms 2"
Auch auf ihrer neuen CD "Secret Rhythms 2" glänzen Burnt Friedman und Jaki Liebezeit, wie auf dem (fast) gleichnamigen Vorgänger mit wunderbar verschlungener meditativer Musik, die Ihresgleichen sucht ... [mehr] von Frank Bongers

Liebezeit/Friedman - "Secret Rhythms"
Der erste Eindruck ist der eines "unerbittlichen" Grooves - entspannt und präzise. Die Geschichte, wie Jaki Liebezeit im Zweikampf gegen ein Metronom gewann, erscheint alt wie die Welt - ... [mehr] von Frank Bongers

Dave Liebman & Brussels Jazz Orchestra - "Guided Dream"
Auf dem Album "Guided Dream" spielt das Brussels Jazz Orchestra zusammen mit Saxophonisten Dave Liebman. Liebman gehört für viele zu den besten Sopransaxophonisten der Welt, weshalb er auch schon mit ... [mehr] von Maximilian Theisen

Dave Liebman Group - "In a mellow tone"
Etwas konventioneller geht es auf der CD "In a mellow tone" des Dave Liebman Quartetts zu: Am Anfang dieses Silberlings steht Duke Ellington, "In a mellow tone", in einer schlichten, dem Duke würdigen ... [mehr] von Hermann Mennenga

Dave Liebman - "Tribute to John Coltrane"
John Coltrane war Vorbild für viele - auch für Dave Liebman war Coltranes Live-Spiel in den New Yorker Clubs der Funke, der seine flammende Leidenschaft für den Jazz auslöste. So war es nicht ... [mehr] von Carina Prange

Dave Liebman Trio - "Lieb Plays Weill"
"Für mich", sagte Dave Liebman einst in einem Interview mit der Rezensentin, "ist nichts undenkbar!" Dieser Ausspruch passt gleichsam wunderbar auch zu dem neuen Album des Saxophonisten, Bandleaders ... [mehr] von Carina Prange

Dave Liebman - "Lieb plays Wilder"
Dave Liebman ist unbestritten einer der wichtigsten und bedeutendsten Tenor- und Sopransaxophonisten der Gegenwart. Wenn es um modernen, innovativen oder frei improvisierten Jazz geht, führt an dem 58 ... [mehr] von Hermann Mennenga

Helge Lien - "Kattenslager"
Momente großer Dramatik wechseln sich ab mit solchen unendlich scheinender Ruhe. Helge Lien läßt auf seinem Solo-Debüt "Kattenslager" dem Klavier Raum als Experimentierfeld, als zu bearbeitendes ... [mehr] von Carina Prange

Abbey Lincoln - "Abbey Sings Abbey"
Die Grand Dame des Jazzgesang, Abbey Lincoln, singt noch einmal ihre Lieder. Lincoln, Jahrgang 1930, deren bürgerlicher Name Anna Marie Wooldridge lautet, hat inzwischen 50 Jahre afro-amerikanischer ... [mehr] von Carina Prange

Abbey Lincoln - "Over The Years"
Abbey Lincoln - der Name spricht für sich. Diese engagierte, sozialkritische Frau - wenn man einmal ihre Stimme gehört, auf ihre Texte gelauscht hat, dann kann man sie nicht vergessen ... [mehr] von Carina Prange

<< zurueck | weiter >>Seite 4 von (Review 61 bis 80 von 131)
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: