Jazzdimensions
www.jazzdimensions.de: jazz, worldmusic, songwriting & more
home / reviews
Alle Rezensionen: nach Künstler: "D"
jazz, worldmusic, songwriting & more
weiter >>Seite 1 von (Review 1 bis 20 von 127)
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |

Paquito D' Rivera & WDR Big Band - "Benny Goodman Revisited"
Paquito D'Rivera ist wohl der populärste und erfolgreichste, nach weit verbreiteter Meinung aber ganz sicher der weltbeste Klarinettist der gegenwärtigen Jazz-Szene. Da war es eigentlich nur eine Frag ... [mehr] von Michael Arens

D.R.J.O. & Jim McNelly - "Play Bill Evans"
Nix ist faul im Staate Dänemark solange sich das, offenbar rezessionsresistente, kleine Land im Norden ein Radio JAZZ (!) Orchester leisten kann, welches derartigen Output produziert... – "Play Bill E ... [mehr] von Rainer Voss

Da Wang Gang - "Huang qiang zou ban"
Beim ersten Hören ist dieses Album ein Anschlag auf die "westlichen Hörgewohnheiten". Hat man diesen weitestgehend unbeschadet überstanden, stellt sich heraus, dass ... [mehr] von Carina Prange

Dada - "Dada"
Fola Dada war unter anderem die Sängerin des Hattler-Projektes, war an Produktionen von Joy Denalane, Cassandra Steen, Max Herre oder Edo Zanki beteiligt, ist Vocal Coach bei DSDS (Deutschland sucht ... [mehr] von Michael Arens

Carsten Daerr Trio - "Insomniac Wonderworld"
Das neue Album des Carsten Daerr Trios schmückt sich mit einem zur Musik wohlgewählten Titel: Schon die ersten Klänge von "Insomniac Wonderworld" wecken jeden Hörer ... [mehr] von Carina Prange

Carsten Daerr Trio - "Bantha Food"
Ob das zweite Album des Trios um den Berliner Pianisten Carsten Daerr den Banthas gut bekommt, ist schwer einzuschätzen. Die 16 Titel auf "Bantha Food" empfehlen sich mehr für den Soundtrack zum ... [mehr] von Markus Valley

Carsten Daerr Trio - "PurpleCoolCarSleep"
Dass es sich bei diesem Album um ein Debut handelt, ist verwunderlich, existiert das Trio um den Berliner Pianisten Carsten Daerr doch schon seit fast sieben Jahren. Also ist das Debut ... [mehr] von Peggy Thiele

Dago - "Sounds of a blue Planet"
Live eingespielte Instrumentalmusik unter Einsatz von elektronischen Sounds: derzeit gerade "en vogue". Dagobert Böhm entwirft mit Hilfe der dreizehn Musikern seiner Band "Dago" hiervon seine ... [mehr] von Carina Prange

Lily Dahab - "Nómade"
Dass in Zusammenhang mit argentinischer Musikkultur immer wieder der viel gerühmte Tango genannt wird, ist zwar faktisch richtig, lenkt jedoch von den vielen Talenten jenseits desselben ab. Lily Dahab ... [mehr] von Michael Arens

Christina Dahl - "Heartbeats"
Saxophon, Klarinette, Flöte, Flügelhorn und noch vieles mehr beherrscht die Dänin Christina Dahl aus dem Effeff. Und auf "Heartbeats", ihrem aktuellen Album, ... [mehr] von Peggy Thiele

Moreau/Daho - "Le Condamnè Á Mort"
Eine eigenartige Platte ist "Le Condamnè Á Mort" – angesiedelt irgendwo zwischen Chanson und Spoken Poetry. Es sind dramatische Texte, von der Schauspielerin Jeanne Moreau mit einer altersweisen Reibe ... [mehr] von Carina Prange

Yair Dalal & the AIOI Ensemble - "The Perfume Road"
Die Augen schließen, in die Musik eintauchen, die einem zu Ohren kommt - und mit auf die Reise gehen: Auf die Reise in die Vergangenheit der Karawanen, die wertvolle Gewürze und Parfümessenzen ... [mehr] von Carina Prange

Yair Dalal - "Asmar"
Yair Dalal ist einer der wichtigsten musikalischen Friedenskämpfer Israels. Geboren 1955 im Irak, aufgewachsen in Israel, verbindet er seit vielen Jahren in seinem Gesang, seinem Violinen- und ... [mehr] von Katja Duregger

George Dalaras - "A Tribute To Markos Vamvakaris"
Unmittelbar nach dem Ende der Militärdiktatur, 1975, veröffentlichte George Dalaras das Album "50 Jahre Rembetiko" und löste damit ... [mehr] von Peggy Thiele

Damn Seagulls - "Soul Politics"
Sie kommen aus Helsinki und der Einstieg ihres Albums gemahnt an guten alten Folk. Nur, geht es dann nicht wie erwartet weiter, sondern schwenkt, mit Rockiattitüde, intelligentem Songwriting und herzh ... [mehr] von Carina Prange

Christoph Dangelmaier Trio - "Roots"
Das am 9. und 10. Dezember 2004 im Uwar-Tonstudio in Stuttgart entstandene Album "Roots" zeugt von der spielerischen Leichigkeit des Jazz. Christoph Dangelmaier am Bass, sowie ... [mehr] von Hans Herrmann

Pino Daniele Project - "Passi d´autore"
Wie erklärt man jemandem, der von Pino Daniele noch nie gehört hat, was für eine Wichtigkeit er für die Italiener, für die italienische Musik überhaupt hat? Was für wundervolle Lieder ... [mehr] von Katja Duregger

Danielsson/Dell/Landgren - "Salzau Music on the water"
Normalerweise gehen Musiker – insbesondere Jazzmusiker – morgens um fünf ins Bett. So oder ähnlich wäre es für die drei Protagonisten der CD „Salzau Music on the water“ am frühen Montagmorgen des 4. ... [mehr] von Hermann Mennenga

Danish Radio Big Band & Eivør Pálsdóttir - "Trøllabundin"
Die Danish Radio Bigband spielt Kompositionen der färöisch-isländischen Sängerin Eivør Pálsdóttir - an sich schon eine prima Idee. Aber damit ... ... [mehr] von Carina Prange

Danko Jones - "Never Too Loud"
Das kanadische Trio Danko Jones schüttet auf "Never Too Loud" – der Titel ist natürlich Programm – ein Füllhorn rockiger, rifforientierter Songs aus, die auch hohe melodische und songwriterische Quali ... [mehr] von Frank Bongers

weiter >>Seite 1 von (Review 1 bis 20 von 127)
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 |
   home | interviews | reviews | clubtermine | tourtermine | festivaltermine | news | links
Sitemap  |   Impressum

 
interviews
reviews
live/clubs/berlin
live/on tour
live/festivals
news
links
home
info@jazzdimensions.de
Diese Seite drucken/Print this page
Empfehlungen: